Geographie

Allgemein

Die Geographie beschäftigt sich mit der räumlichen Struktur, Eigenschaft und Entwicklung der Erdoberfläche. Außerdem wird der Einfluss des Menschen untersucht, sowie die Beziehung zwischen menschlicher Existenz und natürlichen Gegebenheiten.

Zulassung

Der Studiengang Geographie ist örtlich zulassungsbeschränkt.

Studium

Geographie ist ein Bachelor-/Masterstudiengang. Neben den fachspezifischen Grundlagen in allgemeiner physischer Geographie, allgemeiner Wirtschafts- und Sozialgeographie, Geoökologie und Kartographie sowie Regionalgeographie, Geologie, Humangeographie und Bevölkerungsgeographie lernt der Student im regulär 6 Semester dauernden Bachelorstudiengang auch fachfremdes Ergänzungswissen aus der Biologie, Wirtschaft und dem öffentlichen Recht. Während des Studiums können Exkursionen absolviert werden.
In einem Masterstudiengang mit einer Regelstudienzeit von 4 Semestern kann das Wissen vertieft werden.

Berufsaussichten

Geographen arbeiten in unterschiedlichsten Behörden, Planungsbüros und Planungsämtern, dem Umweltschutz, in der Bauwirtschaft, aber auch in der Tourismusbranche oder für Verischerungen.