Biomathematik

Allgemein

Die Biomathematik versucht biologische Prozesse mit mathematischen Methoden zu beschreiben. Sie bildet damit das Grundgerüst der modernen Biologie.

Zulassung

Der Studiengang Biomathematik ist zulassungsfrei!

Studium

Biomathematik ist ein Bachelor-/Masterstudiengang. Im regulär 6 Semester dauernden Bachelorstudium werden Grundlagen der Analysis, Linearen Algebra, Stochastik und diskreten Mathematik vermittel. Zusätzlich erwirbt der Student Grundkenntnisse in allgemeiner Biologie, Biochemie, Biotechnologie, Genetik, Ökologie, Chemie und Informatik.

Berufsaussichten

Biomathematiker forschen in den Biowissenschaften, insbesondere in der Mikrobiologie und der Molekularbiologie, aber auch in der Ökologie, in Medizin oder Pharmazie.

MINT-Stimmen aus Greifswald - Biomathematik

Ihr interessiert euch für Biomathematik?

Lizzy ist 26 Jahre alt und berichtet über ihr Studium der Biomathematik in Greifswald, über unsere Stadt und was sie nach ihrem Abschluss macht.

Erhaltet einen kleinen Einblick in das Studium an unserer Universität und folgt dem Link.